Brecheranlage


Brecheranlage
f

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Смотреть что такое "Brecheranlage" в других словарях:

  • Armansberg — Wallfahrtskirche auf dem Gipfel des Armesbergs …   Deutsch Wikipedia

  • Armesberg — Wallfahrtskirche auf dem Gipfel des Armesbergs …   Deutsch Wikipedia

  • WISMUT Objekt 09 — Das Objekt 09 war als selbständige Struktureinheit innerhalb der SAG/SDAG Wismut direkt der Hauptverwaltung unterstellt. Das Grubenfeld des Objektes 09 im Raum Niederschlema Aue Alberoda hatte eine Ausdehnung von ca. 22 km2 und wurde durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Harz-Metall — Rechtsform GmbH Gründung 01.01.1986 Sitz Goslar, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Aggertalsperre — Blick auf die Aggertalsperre, im Vordergrund Hackenberg (Bergneustadt) …   Deutsch Wikipedia

  • Besucherbergwerk Kleinenbremen — Daten Ort Porta Westfalica Art Indust …   Deutsch Wikipedia

  • Flussschotter — Schotter sind umgangssprachlich natürliche Geröllablagerungen oder fachsprachlich gebrochene Mineralstoffe mit einer Korngröße zwischen 32 und 63 mm, meistens zur Verwendung im Bauwesen. Schotter sind kantige Steine, die künstlich bzw. als Abfall …   Deutsch Wikipedia

  • Kalkgewinnung — Kalkwerk Breckweg auf dem Thieberg in Rheine, Förderanlagen und zwei Brennöfen. Ein Kalkwerk dient der Gewinnung von Kalkstein aus Steinbrüchen und der Herstellung von Produkten aus Kalkstein. Dabei stellt das Kalkbrennen im Kalkofen den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalkwerk — Breckweg auf dem Thieberg in Rheine, Förderanlagen und zwei Brennöfen. Ein Kalkwerk dient der Gewinnung von Kalkstein aus Steinbrüchen und der Herstellung von Produkten aus Kalkstein. Dabei stellt das Kalkbrennen im Kalkofen den wichtigsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kansanshi — Geographische Lage von Kansanshi in Sambia Kansanshi Mine …   Deutsch Wikipedia

  • Schotter (Bauwesen) — Schotter sind umgangssprachlich natürliche Geröllablagerungen oder fachsprachlich gebrochene Mineralstoffe mit einer Korngröße zwischen 32 und 63 mm, meistens zur Verwendung im Bauwesen. Schotter sind kantige Steine, die künstlich bzw. als Abfall …   Deutsch Wikipedia